Krimis & Thriller aus Island

Stella Blomkvist, Erlendur Sveinsson und Co:

Krimis aus IslandIm Zweiten Weltkrieg, als Basis für Engländer und Amerikaner, erlangte Island – und vor allem Reykjavik – einen enormen Schub in die Moderne, welcher bis heute nicht enden will und dafür sorgt, dass die Bekanntheit der Insel, sicherlich auch durch die Krimis isländischer Autoren, weiterhin weltweit steigt.

Meist ist es Reykjavik, welches man in all seinen Details in den Krimis isländischer Autoren wiederfindet. Tatorte, die einen in die Vergangenheit von Stadt und Insel Island führen, wie z.B. bei Arnaldur Indridason, oder ganz aktuelle Verbrechen, wie andere Autoren sie beschreiben, sind ihr Thema. Dabei lernt man in den Krimis nicht nur die Protagonisten selber kennen, sondern auch viel über Land, Leute, Tradition, Gesellschaft und Geschichte.

Die isländischen Krimis & Thriller:

Die Listen sind immer nach den Nachnamen der Autoren geordnet.

  • soon

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close