Über den dänischen Autor Søren Sveistrup:

Søren Sveistrup wurde 1968 in Dänemark der Nähe von Kopenhagen geboren. Er studierte Geschichte und Literatur. Anschließend entschloss er sich zu einer Ausbildung als Drehbuchutor an der Dänischen Filmhochschule. Sveistrup machte sich bereits 2002 mit der Fernsehserie „Nikolaj und Julie“ in Dänemark einen Namen. Weltweit bekannt wurde 2007 er durch die TV-Serie „Das Verbrechen“ („Forbrydelsen“/“The Killing“) rund um die Ermittlerin Sarah Lund. Die gleichnamigen Kriminalromane von David Hewson entstanden auf Grundlage der Drehbücher.

Kommissarin Lund-Serie von David Hewson nach Søren Sveistrup:

Kommissarin Lund-Serie nach Søren SveistrupEigenwillig, einzelgängerisch und ehrgeizig: Das ist Sarah Lund, Kommissarin bei der Kopenhagener Polizei. Eine ungewöhnliche Kommissarin, die allen gängigen Klischees an die Frauenwelt voll und ganz widerspricht. Stur, eigensinnig und fast schon verbissen erledigt sie ihren Job, bei dem die Aufklärung schrecklicher Morde im Vordergrund steht. Im Polizeirevier ist Sarah Lund für ihre Furchtlosigkeit und Kompromisslosigkeit bekannt und macht nur das, was sie will. Sie schert sich wenig um Konventionen und Umgangsformen oder um Erwartungen, die an sie herangetragen werden. Sarah Lund lebt ihre Fälle und je komplizierter und abgründiger sich diese gestalten, desto mehr läuft die Kommissarin zu detektivischer Hochform auf. Und das mit absoluter Unbeirrbarkeit, ein Wesenszug, der einer harmonischen Zusammenarbeit mit den Kollegen immer wieder im Wege steht.

Die Fälle, die die Ermittlerin aufzuklären hat, sind drastisch und schlau konzipierte Geschichten, die sich besonders durch ihre vielschichtigen Charaktere und die unvorhersehbaren Wendungen hervortun. Sie alle sind hochdramatisch und reichen bis in die Justiz, die Wirtschaft und in die politischen Etagen Dänemarks. Mehr als einmal gerät die polizeiliche Ermittlungsarbeit zu einem Wettlauf um Leben oder Tod. Dabei hatte die Kommissarin eigentlich vor, ihr Privatleben ins Lot zu bringen. Die Koffer für den Umzug nach Schweden zu ihrem Lebensgefährten waren schon fast gepackt, als die blutjunge Nanna Birk Larsen tot in einem Kanal gefunden wurde. Doch Sarah Lund bleibt, ihrem Jagdinstinkt folgend, schließlich doch in Dänemark. Trotzdem hat es satt, für den beruflichen Erfolg immer wieder private Opfer bringen zu müssen. Das schlechte Gewissen, ihrem Sohn keine gute Mutter sein zu können, lastet auf ihr und auch mit der Beziehung geht es auf und ab. Trotzdem: Sarah Lund kann von ihrem Beruf einfach nicht lassen. Die den Büchern vorausgegangene TV-Serie wurde vielfach ausgezeichnet und aufgrund des großen Erfolges in den USA noch einmal nachgedreht.

Kommissarin Lund-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:
Thalia eBook.de Hugendubel

  1. The Killing – Das Verbrechen 1 (2012) » bestellen
  2. The Killing – Das Verbrechen 2 (2013) » bestellen
  3. The Killing – Das Verbrechen 3 (2014) » bestellen

TV-Serie Kommissarin Lund – Das Verbrechen auf DVD und Blu-ray:

Anmerkung: Auf der Produktseite kannst du zwischen DVD und Blu-ray wählen.

  • Kommissarin Lund – Die komplette Serie » bestellen

Andere Thriller von Søren Sveistrup:

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.