Nordische Krimis & Thriller in der richtigen Reihenfolge lesen

Nordic-Crime.de möchte dabei helfen, die vielen Krimi- und Thrillerserien aus Skandinavien überschaubarer zu machen und listet Kriminalromane aus den Ländern Schweden, Dänemark, Norwegen, Finnland und Island in der richtigen Reihenfolge auf. Diesen Service bieten wir bei Bücherserien.de für diverse Genres schon seit 2005 an und möchten dies nun auch an dieser Stelle für Fans der Scandi- oder Nordic Noir-Serien umsetzten. Neben den Buch-Reihen stellen wir aber auch einzelne Romane von nordischen Autoren vor, veröffentlichen Rezensionen und gehen auch auf nordische TV-Serien ein.

Bücherserien.de

Neu bei Nordic-Crime.de

Rezension zu dem Thriller „Spiele“ von Bo Svernström

Rezension zu dem Thriller „Spiele“ von Bo Svernström

Anmerkung: Der Romane "Spiele" ist der 2. Band der Kommissar Carl Edson-Reihe. Um was geht es in "Spiele" von Bo Svernström: Robert Lindström hat es im Leben nicht leicht gehabt. Bereits als Jugendlicher hat er ein traumatisches Erlebnis, als er bewusstlos neben der...

mehr lesen
Krimis von Jens Lapidus in der richtigen Reihenfolge

Krimis von Jens Lapidus in der richtigen Reihenfolge

Über den schwedischen Autor Jens Lapidus: Jens Lapidus hat sich einen Namen gemacht, als Strafverteidiger und als Autor. Er gehört zu den bekanntesten Persönlichkeiten in seiner Heimat Schweden und hat sich auch auf internationaler Ebene große Anerkennung verschafft....

mehr lesen
Krimis von Gunnar Staalesen in der richtigen Reihenfolge

Krimis von Gunnar Staalesen in der richtigen Reihenfolge

Über den norwegischen Autor Gunnar Staalesen: Der Norweger Gunnar Staalesen kam 1947 in Bergen zur Welt. Bereits seit den 1970er Jahren ist er als Autor tätig; zuvor studierte er unter anderem Literaturwissenschaften. Außerdem ist er ein bekannter Theater-Dramaturg,...

mehr lesen
Krimis von Mons Kallentoft in der richtigen Reihenfolge

Krimis von Mons Kallentoft in der richtigen Reihenfolge

Über den Autor Mons Kallentoft: Dass aus ihm einmal ein Autor werden würde, war im Leben des 1968 im schwedischen Linköping geborenen Mons Kallentoft nicht vorgezeichnet. Er wuchs als Arbeiterkind auf. Für das Lesen interessierte sich der sportbegeisterte Junge erst,...

mehr lesen