Über die norwegische Autorin Unni Lindell:

In den täglichen Nachrichten ist eher wenig über Norwegen zu hören. Aber dass in dem skandinavischen Land viele schriftstellerische Talente zuhause sind, ist nicht zu leugnen. Auch Unni Lindell ist eines von ihnen. Sie wurde am 3. April 1957 in Oslo geboren und hat sich im Laufe der Zeit zu einem wahren Multitalent entwickelt. Sie absolvierte die Schule und entschied sich dann für ein Studium der Romanistik. Nach dem erfolgreichen Abschluss unternahm sie Reisen in verschiedene europäische Länder. Später arbeitete sie dann als freiberufliche Journalistin für Zeitungen und Zeitschriften. Der Drang zur Schriftstellerei ließ sie aber nie los. Sie begann bereits in frühester Jugend mit dem Schreiben von Geschichten und Gedichten, die sie in Wochenmagazinen veröffentlichen durfte. Aber erst 1986 gelang es ihr, einen ganzen Roman fertigzustellen und ihn zu publizieren.

Die Bücher von Unni Lindell:

Krimis von Unni LindellUnni Lindell begann mit dem Schreiben von Jugendromanen, bevor sie sich einem völlig anderen Genre zuwandte. Sie ließ ihren Hauptprotagonisten Cato Isaksen entstehen, der eine umfangreiche Krimireihe füllte. Damit landete die Autorin einen echten Erfolg in der Szene und wird seitdem als eine der erfolgreichsten Schriftstellerinnen Norwegens gefeiert. Inzwischen hat die Schriftstellerin eine weitere Krimiserie ins Leben gerufen. Es handelt sich um die Marian Dahle-Reihe. In dieser Krimireihe dreht sich alles um die Ermittlerin Marian Dahle, die einmal Partnerin von Cato Isaksen war. Sie hat sich völlig aus dem normalen Leben zurückgezogen und versucht, die Wunden ihrer Vergangenheit zu vergessen.

Cato Isaksen ist zu ihrem Chef geworden, spielt in der Marian Dahle-Reihe aber eher eine untergeordnete Rolle. Im Mittelpunkt steht die traumatisierte Frau, die durch ihn wieder eine Möglichkeit bekommt, ins normale Leben zurück zu finden. Sie beweist ihren Spürsinn und ihre Qualitäten in verschiedenen Ermittlungen, hat aber immer wieder mit sich selbst zu tun, sodass ihr zahlreiche Schnitzer unterlaufen. Was im realen Leben unmöglich erscheint, baut Unni Lindell so geschickt in ihre Romane ein, dass es kaum auffällt, wie realitätsfern viele Aktionen tatsächlich sind. Die Autorin hat es geschafft, mit ihren Büchern viele Leser von sich zu überzeugen. Sie schreibt spannend und versteht es, aus vielen Fäden eine interessante Geschichte zu basteln.

Für ihre Romane erhielt Unni Lindell unter anderem den Riverton-Preis. Aber auch mit ihren Kinder- und Jugendromanen begeistert die Autorin viele Leser. Besonders bekannt ist ihre Kinderbuchreihe Bella Buuuh, in der sich alles um ein kleines Gespenst dreht. Ihre Kriminalromane um Cato Isaksen wurden im Laufe der Jahre in zehn Sprachen übersetzt. Einige von ihnen wurden bereits erfolgreich verfilmt.

Marian Dahle-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Ich weiß, wann du stirbst (2016) » bestellen
  2. Im Wald wirst du schweigen (2018) » bestellen

Cato Isaksen-Serie in der richtigen Reihenfolge:

  1. Das dreizehnte Sternbild (1996) » bestellen
  2. Pass auf, was du träumst (1999) » bestellen
  3. Der Trauermantel (2000) » bestellen
  4. Spurlos in der Nacht / Nachtschwester (2003) » bestellen
  5. Lautlos in den Tod (2004) » bestellen
  6. Was als Spiel begann (2005) » bestellen
  7. Der Eismann (2006) » bestellen
  8. Was dir verborgen bleibt (2007) » bestellen
  9. Mørkemannen (2008, noch nicht übersetzt)
  10. Sukkerdøden (2010, noch nicht übersetzt)

Bella Buuuh-Kinderbücher in der richtigen Reihenfolge:

  1. Bella Buuuh und die Nachtschule (2008) » bestellen
  2. … und der siebte Stern (2009) » bestellen
  3. … und der Eispalast (2009) » bestellen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.