Über den Autor Mons Kallentoft:

Dass aus ihm einmal ein Autor werden würde, war im Leben des 1968 im schwedischen Linköping geborenen Mons Kallentoft nicht vorgezeichnet. Er wuchs als Arbeiterkind auf. Für das Lesen interessierte sich der sportbegeisterte Junge erst, als er wegen einer Verletzung für längere Zeit im Bett liegen musste. Plötzlich eröffneten Orwell, Hemingway und Kafka ihm eine neue Welt. Es dauerte dennoch geraume Zeit, bis aus ihm ein Schriftsteller wurde. Zunächst arbeitete er unter anderem in der Werbebranche und als Journalist. Einige Jahre lebte er in Madrid, wo im Jahr 2000 sein erster Roman „Pesetas“ erschien, für den er prompt einen Preis gewann. Darüber hinaus schrieb Kallentoft viel beachtete Essays und Reiseberichte, auch Sachbücher gehören zu seinem Repertoire. Enormen Erfolg erlangte der Autor mit seinen späteren Kriminalromanen. Heute ist der Schriftsteller mit seinen skandinavischen Krimis weltweit bekannt. Seine Romane wurden mehrfach ausgezeichnet und in mehreren Sprachen übersetzt.

Die Bücher von Mons Kallentoft:

Bücher von Mons KallentoftDie meisten seiner Romane hat Mons Kallentoft in Bücherserien veröffentlicht. Die nach der Protagonistin, der Ermittlerin Malin Fors, betitelte Reihe beschäftigt sich mit den Problemen unterschiedlicher Gesellschaftsschichten in Schweden – und verpackt diese in spannende und bisweilen brutale Geschichten, in denen auch Ritualmorde nicht fehlen dürfen. Eine weitere bekannte Buchserie des Autors ist „Zack Herry“, in welcher der nicht ganz einfache Ermittler, der Drogen, Alkohol und das Nachtleben liebt – und dennoch eine steile Karriere bei der Polizei vorweisen kann.

Mons Kallentoft zeichnet sich durch einen ungewöhnlichen, bisweilen nicht ganz einfachen, dafür aber sehr authentischen Schreibstil aus. So nutzt er gern sehr kurze, beinah abgehackt wirkende Sätze, mit denen er schnell die zum jeweiligen Thema passende Atmosphäre erzeugt. Auch Perspektivwechsel und schnelle, schlaglichtartige Rückblicke kennzeichnen seinen Stil.

Trotz aller Brutalität seiner Geschichten versteht es der Autor durchaus, Emotionen zu vermitteln. Seine Figuren sind nicht eindimensional, sondern spannende Charaktere, die nicht immer unbedingt gefallen wollen. Die Bücher von Mons Kallentoft sind Empfehlungen für Fans des Nordic Noir, die frischen Wind in Form eines ungewöhnlichen Stils und vielschichtiger Storys suchen.

Zack Herry-Serie in der richtigen Reihenfolge:

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Die Fährte des Wolfes (2014) » bestellen
  2. In den Fängen des Löwen (2015) » bestellen
  3. Das Blut der Hirsche (2016) » bestellen
  4. Der Schrei des Engels (2017) » bestellen
  5. In den Klauen des Falken (2018) » bestellen

Malin Fors-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

  1. Mittwinterblut (2007) » bestellen
  2. Blut soll euer Zeichen sein (2008) » bestellen
  3. Blutrecht (2009) » bestellen
  4. Frühlingstod (2010) » bestellen
  5. Den femte årstiden (2011, nicht übersetzt)
  6. Vattenänglar (2012, nicht übersetzt)
  7. Vindsjälar (2013, nicht übersetzt)
  8. Jordstorm (2014, nicht übersetzt)
  9. Eldjägarna (2015, nicht übersetzt)
  10. Djävulsdoften (2016, nicht übersetzt)

Weitere Bücher von Mons Kallentoft:

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.