Über die dänische Autorin Sara Blaedel:

Sara Blaedel kam 1964 in Kopenhagen zur Welt. Schon immer war sie von Künstlern und Schriftstellern umgeben, denn ihr Vater war ein renommierter Journalist, ihre Mutter eine bekannte Schauspielerin. Obwohl Sara an Dyslexie leidet, also Schwierigkeiten beim Lesen hat, flüchtete sie bereits als Kind gerne in die Welt der Bücher. Die Autorin arbeitete unter anderem als Journalistin und Grafikerin, bevor sie ihren ersten Roman veröffentlichte. 2004 erschien ihr Debut, „Grüner Schnee“. Sara Blaedel schreibt Kriminalromane, bisher sind alle ihre Werke in Serien veröffentlicht worden, von denen bisher aber nur eine auf Deutsch übersetzt wurde..

Louise Rick-Reihe von Sara Blaedel:

Louise Rick-Reihe von Sara BlaedelIn dieser Krimi-Serie ermittelt die Kriminalpolizistin Louise Rick häufig gemeinsam mit ihrer Freundin Camilla Lind, einer Journalistin. Wobei das Wort „ermitteln“ natürlich nur auf Louise zutrifft – Camilla hat als Reporterin schließlich ganz andere Möglichkeiten, einer Spur auf den Grund zu gehen, und das ist nicht immer so ganz im Sinne der Polizei.

Die Freundschaft der beiden zieht sich als roter Faden durch viele Bände dieser Reihe, die gleichzeitig – ohne zu sehr mit der Nase darauf zu stoßen – auch immer wieder typische „Frauenprobleme“ behandelt, sei es bezüglich der Arbeit oder des Alltags. Zudem werden die beiden sympathischen Protagonistinnen auch immer wieder persönlich in die Fälle verstrickt, denen sie nachgehen. Sara Blaedel beschäftigt sich in dieser Reihe mit vielfältigen Themen: Mal geht es um einen heidnischen, nordischen Kult, mal um ein düsteres Kapitel skandinavischer Geschichte, dann wieder schlägt die Autorin einen Bogen zum Kosovo-Krieg. Doch auch ganz „moderne“ Morde beschäftigen Louise, die im Laufe der Reihe auch eine interessante Karriere erfährt.

Die Autorin baut ihre Geschichten zumeist eher langsam auf, spart dabei aber nicht an Spannung und unerwarteten Wendungen. Besonders überzeugend wirken ihre realistisch anmutenden Schilderungen der Polizeiarbeit, die nachdrücklich recherchiert scheinen. Der unaufdringliche, leicht zu lesende Stil von Sara Blaedel sorgt für eine flotte und unterhaltsame Lektüre.

Louise Rick-Bücher in der richtigen Reihenfolge:

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Grüner Schnee (2004) » bestellen
  2. Tödliches Schweigen (2005) » bestellen
  3. Nur ein Leben (2006) » bestellen
  4. Unschuld (2008) » bestellen
  5. Hævnens gudinde (2009, noch nicht übersetzt)
  6. Dødsenglen (2010, noch nicht übersetzt)
  7. Die vergessenen Mädchen (2011) » bestellen
  8. Der Pfad des Todes (2013) » bestellen
  9. Kvinden de meldte savnet (2013, noch nicht übersetzt)

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.