Update: Am 31. Januar 2020 erscheint mit Tiefer Fall der 2. Band der Doggerland-Reihe. Am 25. September 2020 folgt mit Fester Grund Band 3.

Über die schwedischen Autorin Maria Adolfsson:

Maria Adolfsson ist in Stockholm aufgewachsen und wurde dort 1958 geboren. Während ihrer Kindheit besuchte sie häufig die schwedische Schärenlandschaft rund um die Inselgruppe Åland. Sie hat viele Jahre als Pressesprecherin in verschiedenen schwedischen Firmen gearbeitet. 2018 ist ihr erster Kriminalroman, der erste Band der Doggerland-Trilogie, erschienen. Doggerland wird eine Inselgruppe zwischen Dänemark und Großbritannien genannt, die vor rund 8000 Jahren versank. Maria Adolfsson erweckt sie mit ihren Geschichten wieder zum Leben.

Doggerland-Reihe von Maria Adolfsson:

Doggerland-Reihe von Maria AdolfssonHauptfigur der Doggerland-Reihe ist die Ermittlerin Karen Eiken Hornby, die lange Assistentin im Hauptkommissariat war und nun selbst zur Hauptkommissarin ernannt wurde. Mann und Sohn sind gestorben – Karen Eiken Hornby hat im Grunde nichts mehr zu verlieren. Denn alles verloren zu haben, ist ihr Lebensgefühl. Die schwierigen Fälle, die sich nicht ganz einfach zu lösen sind, halten die Kommissarin auf Trab. Immer wieder spielen zu viel Alkohol, unzählige Zigaretten und unverbindlicher Sex in ihrem Leben – Schwächen, von denen die Ermittlerin nicht lassen kann. Im ersten Teil der Buchreihe wacht Karen Eiken Hornby gleich zu Beginn neben ihrem Chef verkatert in einem Hotelbett auf. Auf alle Fälle ist die Ermittlerin eine Frau mit Ecken und Kanten, die dem Leser viele Einblicke in ihr Inneres gewährt.

Die Autorin hat mit ihrer Idee, die Krimireihe auf Doggerland, der versunkenen Inselgruppe, anzusiedeln, das Land wieder auferstehen lassen und zeichnet irgendwo zwischen Dänemark und Großbritannien ansässigen Menschenschlag inmitten der rauen Nordsee phantasievoll nach. Sie lässt Natur und Landschaft wieder auferstehen und entwickelt vor dem Hintergrund der Fälle die Hauptstadt Dunker mit ihren Szenetreffs und Pubs. Währenddessen hat Karen Eiken Hornby mehr als genug zu tun, um ihrer Arbeit als Hauptkommissarin gerecht zu werden, denn die tragische Vergangenheit um den Tod ihres Ehemanns und ihres Sohnes läuft der Ermittlerin noch nach und ist lange nicht überwunden.

Doggerland-Serie in der richtigen Reihenfolge:

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:
Thalia eBook.de Hugendubel

ProduktBewertung
Doggerland. Fehltritt: Kriminalroman (Ein Doggerland-Krimi 1) 125 Bewertungen
Doggerland. Tiefer Fall: Kriminalroman (Ein Doggerland-Krimi 2)
keine vorhanden
Doggerland. Fester Grund: Kriminalroman (Ein Doggerland-Krimi 3)
keine vorhanden

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.