Über die schwedische Autorin Liza Marklund:

(Eva Elisabeth) Liza Marklund wurde am 9. September 1962 in Pålmark, Schweden geboren.

Annika Bengtzon-Krimis von Liza MarklundIhr erster Roman mit ihrer „Heldin“ Annika Bengtzon, Olympisches Feuer, wurde mit dem Poloni-Preis für das beste Debüt des Jahres 1998 ausgezeichnet und verkaufte sich insgesamt über eine halbe Million mal. Nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass sie die ersten 4000 Exemplare in Eigenregie drucken ließ und, weil die Buchhändler einen Verkauf ablehnten, den Vertrieb über Tankstellen laufen ließ.

Im Jahr 2000 gründete Liza Marklund dann zusammen mit dem Autor Jan Guillou und Ann-Marie Skarp einen eigenen Verlag namans Piratförlaget. Innerhalb kurzer Zeit hat sich der Pirat-Verlag zu einem erfolgreichen Unternehmen gemausert.

Wohl nicht zuletzt wegen der Besonderheit, dass der Verlag den Autoren, im Gegensatz zu den traditionellen Verlagen, eine größere Kontrolle über ihre Werke und dessen Vermarktung zugesteht.

Annika Bengtzon-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Anmerkung: „Olympisches Feuer“ erschien als zwar als erster Roman der Reihe, spielt chronologisch aber nach „Prime Time“. Darum ist unsere Reihenfolge anders als die bei Amazon.

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:
Thalia Hugendubel eBook.de

ProduktBewertung
Studio 6 (Ein Annika-Bengtzon-Krimi 2) 5 Bewertungen
Paradies: Kriminalroman (Ein Annika-Bengtzon-Krimi 3) 1 Bewertungen
Prime Time: Kriminalroman (Ein Annika-Bengtzon-Krimi 4) 5 Bewertungen
Olympisches Feuer (Ein Annika-Bengtzon-Krimi 1) 5 Bewertungen
Der Rote Wolf (Ein Fall für Annika Bengtzon, Band 5) 17 Bewertungen
Nobels Testament (Ein Fall für Annika Bengtzon, Band 6) 27 Bewertungen
Lebenslänglich (Ein Fall für Annika Bengtzon, Band 7) 28 Bewertungen
Kalter Süden (Ein Annika-Bengtzon-Krimi 8) 74 Bewertungen
Weißer Tod (Ein Annika-Bengtzon-Krimi 9) 69 Bewertungen
Jagd: Kriminalroman (Ein Annika-Bengtzon-Krimi 10) 40 Bewertungen
Verletzlich: Kriminalroman (Ein Annika-Bengtzon-Krimi 11) 8 Bewertungen

Mia Eriksson-Romane in der richtigen Reihenfolge:

ProduktBewertung
Mia. Ein Leben im Versteck. 28 Bewertungen
Mias Flucht: Der Weg in die Freiheit 14 Bewertungen

Andere Bücher von Liza Marklund:

ProduktBewertung
Letzter Gruß: Thriller 20 Bewertungen

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.

Ähnliche Beiträge

Krimis von Kjell Eriksson in d... Über den schwedischen Autor Kjell Eriksson: Kjell Eriksson wurde 1953 in Uppsala, Schweden, geboren und ist leidenschäftlicher Gärtner. Eriksson hat Erfahrungen in mehreren Berufe...
Krimis von Camilla Grebe in de... Über die schwedische Autorin Camilla Grebe: Die Schwedin Camilla Grebe wurde 1968 in Stockholm geboren, sie schreibt oft zusammen mit ihrer Schwester Åsa Träff, die als Psychother...
Thriller von Börge Hellström u... Über die schwedischen Autoren Börge Hellström und Anders Roslund: Die beiden schwedischen Schriftsteller Börge Hellström und Anders Roslund funktionierten als Duo, sie veröffentli...
Thriller von Emelie Schepp in ... Über die schwedische Autorin Emelie Schepp: Emelie Schepp ist eine schwedische Autorin von Kriminalromanen. Sie wurde 1979 in Motala geboren. Vor ihrer schriftstellerischen Karrie...

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close