Über den norwegischen Autor Kjell Ola Dahl:

Kjell Ola Dahl ist eigentlich Lehrer, hat seinen Beruf jedoch im Jahr 2000 an den Nagel gehängt. Seitdem konzentriert sich der norwegische Autor, der 1958 in Gjøvik geboren wurde, voll und ganz auf das Schreiben von Kriminalromanen. Dieser Schritt hat sich offensichtlich gelohnt: Für einige seiner Bücher wurde der Norweger bereits mit Literaturpreisen ausgezeichnet, unter anderem zweimal mit dem Riverton-Preis. Sein Ermittlerduo Frølich/Gunnarstranda genießt mittlerweile Kultstatus. Die Buchreihe wird in zahlreiche Sprachen übersetzt und in vielen Ländern verkauft.

Frølich & Gunnarstranda-Reihe von Kjell Ola Dahl:

Frølich & Gunnarstranda-Reihe von Kjell Ola DahlMit den beiden Kommissaren Gunnarstranda und Frølich hat Kjell Ola Dahl der skandinavischen Krimiwelt ein unkonventionelles Ermittlerpaar hinzugefügt. Die beiden unterschiedlichen Charaktere – auf der einen Seite Frølich, der stets auf Frauensuche ist, auf der anderen Seite Gunnarstranda, ein knorriger Witwer und Eigenbrötler, der regelmäßig mit seinem Goldfisch Kalfatrus spricht und den Menschen im Allgemeinen nicht unbedingt zugetan ist. Trotz dieser offenkundigen Gegensätze funktioniert das berufliche Zusammenspiel der Kommissare bestens, denn die Erfolgsquote ihrer regelmäßigen Jagd nach Mördern und anderen Kriminellen ist hoch.

Die Verbrechen, mit denen die beiden konfrontiert werden, sind üble Taten – schlimme Geschichten mit abgründigen Mord-Motiven, deren Aufklärung es in sich hat und das Ermittlerduo aus Oslo regelmäßig vor große Herausforderungen stellt und sie auch selbst in Lebensgefahr bringt. Bei Kjell Ola Dahl sterben junge Frauen, Drogenabhängige oder Antiquitätenhändler eines unnatürlichen Todes. Die Recherchen führen Gunnarstranda und seinen Assistenten Frølich mit psychologischem Gespür tief in abnormen Welten menschlicher Phantasien und mörderischer Machenschaften rund um Korruption und Verrat.

Kjell Ola Dahl setzt seine mörderischen Geschichten gern aus verschiedenen Handlungssträngen, die oftmals auf unterschiedlichen Zeitebenen angesetzt sind, zusammen. Dadurch entstehen inhaltlich dichte Kriminalromane inmitten norwegisch-düsterer Kulisse mit melancholischer Grundstimmung. Durch die Schilderungen des Privatlebens des Ermittlergespanns erfährt der Leser viel über das, was hinter der taffen Fassade der beiden Osloer Kommissare vor sich geht – und warum auch sie wurden, was sie sind.

Frølich & Gunnarstranda-Serie in der richtigen Reihenfolge:

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:
Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Tödliche Investitionen (1993) » bestellen
  2. Sommernachtstod (2000) » bestellen
  3. Schaufenstermord (2001) » bestellen
  4. Lügenmeer (2003) » bestellen
  5. Knochengrab (2005) » bestellen
  6. Blutfeinde (2007) » bestellen
  7. Rein wie der Tod (2010) » bestellen
  8. Die Kommissarin und der Tote im Fjord (2011) » bestellen

Weitere Bücher von Kjell Ola Dahl:

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.