Über die dänische Autorin Katrine Engberg:

Katrine Engberg ist eine dänische Autorin, geboren 1975 in Kopenhagen. Sie war Tänzerin, Choreografin, Schauspielerin und Regisseurin für Fernsehen und Theater. Schon als Kind entwickelte sie eine Vorliebe für Kriminalromane und hatte als Erwachsene lange Zeit eine eigene Geschichte in der Schublade. Ihr Debütroman „Krokodillevogteren“ („Krokodilwächter“) erschien 2016. Es war der Auftakt zu einer Buchserie von Kopenhagen-Krimis.

Die Kørner & Werner-Reihe von Katrine Engberg:

Kørner & Werner-Krimis von Katrine EngbergJeppe Kørner und Anette Werner sind Ermittler in der dänischen Hauptstadt. In ihrem ersten Fall bekommen sie es mit dem grausamen Mord an einer jungen Studentin zu tun – deren Leiche erstaunliche Parallelen aufweist zu einem Mordfall in einem bisher unveröffentlichten Krimi-Manuskript. Es gilt also, ein Rätsel zu lösen, und das am besten gemeinsam.

Denn im Gegensatz zu vielen anderen Krimis ist hier kein Einzelgänger als Ermittler zu finden, sondern die Polizisten kommen im Doppelpack und ergänzen sich dabei prächtig. Katrine Engberg hat sich für ein Team entschieden, das schon lange miteinander, nicht gegeneinander arbeitet. Natürlich gibt es in den Figuren dennoch Gegensätze: Anette Werner ist jung und schwungvoll, Jeppe Kørner muss sich noch mit der Trennung von seiner Frau auseinandersetzen. Ihre gemeinsame Ermittlungsarbeit beschreibt die Schriftstellerin realistisch und kurzweilig.

Kørner & Werner-Serie in der richtigen Reihenfolge:

„Bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:
Thalia Hugendubel eBook.de

ProduktBewertung
Krokodilwächter: Ein Kopenhagen-Thriller (Kørner & Werner 1) 120 Bewertungen
Blutmond: Ein Kopenhagen-Thriller (Kørner & Werner)
keine vorhanden

Wenn Dir die Seite gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du sie teilst.