Über die schwedische Autorin Camilla Läckberg:

Schweden bringt immer wieder große Autoren und Autorinnen hervor. Wer hätte gedacht, dass Camilla Läckberg eine von ihnen werden würde, als sie am 30. August 1974 in Fjällbacka geboren wurde. Ihre Liebe zu dem Ort an der Küste Schwedens spielt eine wichtige Rolle in ihrem kreativen Schaffen. Sie hat sich ganz bewusst dafür entschieden, die Handlungen ihrer Romane in dieser Gegend anzusiedeln. Nach der Schule studierte sie Marketing und übernahm im Anschluss verschiedene Tätigkeiten in der freien Wirtschaft. Erst im Laufe der Jahre wuchs ihre heimliche Leidenschaft für das Schreiben so stark, dass sie sich entschloss, einen eigenen Kriminalroman herauszubringen.

Die Fjällbacka-Krimis von Camilla Läckberg:

Erica Falck-Reihe von Camilla Läckberg Das Jahr 2002 wurde zu einem wichtigen Meilenstein im Leben von Camilla Läckberg. In diesem Jahr wurde der erste Roman der Erica Falck-Reihe veröffentlicht. Von da an ging es rasant bergauf. Die Autorin landete mit dieser Serie einen absoluten Erfolg und setzte diese mit mehreren Romanen fort. Bereits 2005 war sie in der Branche so hoch angesehen, dass sie in ihrem Heimatland Schweden zur Autorin des Jahres gewählt wurde. Die Erica Falck-Serie begeisterte vom ersten Roman an zahlreiche Leser. Ihre Art zu schreiben, ihre Liebe zu den kleinen Details und ihre Verbundenheit zur Heimat kamen vor allem in Schweden sehr gut an.

Erica Falck ist eine Hauptprotagonistin, die genau weiß, was sie will. Sie ist Journalistin und wittert eine gute Story aus meilenweiter Entfernung. Erst durch die Zusammenarbeit mit dem Polizisten und ehemaligem Schulfreund Patrick kommen sich beide näher und ziehen in jeder Hinsicht am gleichen Strang. Die Charaktere sind klug durchdacht und bilden einen sicheren Rahmen für die verschiedenen Fälle, die Camilla Läckberg in ihren Romanen präsentiert. Als eine besondere Eigenheit zählt die Tatsache, dass sich die Autorin gern mal in äußerst detaillierten Beschreibungen verliert. Einige Leser lieben gerade dies an ihr, während andere es gern kürzer hätten. Neben ihrer Erica Falck-Reihe konnte die Autorin auch mit der Golden Cage-Serie punkten. Dabei handelt es sich um eine Thriller-Serie, in der sich die Schriftstellerin in die gehobenen Kreise Stockholms begibt.

Die Autorin hat es geschafft, ihre Bücher auch international erfolgreich zu publizieren. Sie werden in mehrere Sprachen übersetzt und in rund 30 Ländern verkauft. Einige ihrer Romane wurden bereits verfilmt. Mehrere Auszeichnungen sprechen für sich. So wurde Camilla Läckberg 2005 als Autorin des Jahres mit dem SKTF-Preis geehrt. Im Jahr 2006 wanderte der Literaturpreis des schwedischen Volkes in ihren Besitzt, und 2008 erhielt sie den Grand Prix de littérature Policière.

Falck-Hedström-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Anzeige: „bestellen“ führt zu Amazon. Alternativ suchen bei:

Thalia eBook.de Hugendubel

  1. Die Eisprinzessin schläft (2003) » bestellen
  2. Der Prediger von Fjällbacka (2004) » bestellen
  3. Die Töchter der Kälte (2005) » bestellen
  4. Die Totgesagten (2006) » bestellen
  5. Engel aus Eis (2007) » bestellen
  6. Meerjungfrau (2008) » bestellen
  7. Der Leuchtturmwärter (2009) » bestellen
  8. Die Engelmacherin (2011) » bestellen
  9. Die Schneelöwin (2011) » bestellen
  10. Die Eishexe (2017) » bestellen

Mord in Fjällbacka-Verfilmungen:

Unter dem Untertitel „Mord in Fjällbacka“ sind bisher mehrere Folgen erschienen, die auf den Erica Falck-Romanen von Camilla Läckberg basieren und sind in einer DVD-Box erhältlich.

Die TV-Serie auf DVD:

  1. Das Familiengeheimnis
  2. Die Tränen der Santa Lucia
  3. Die Hummerfehde
  4. Der Tod taucht auf
  5. Tödliches Klassentreffen
  6. Die Kunst des Todes

Golden Cage-Serie in der richtigen Reihenfolge:


Andere Bücher von Camilla Läckberg:

  • Schneesturm und Mandelduft (2006) » bestellen
  • No Mercy. Rache ist weiblich (2020) » bestellen